Energetische Kieferentspannung

R.E.S.E.T die energetische Kieferentspannung nach Philip Rafferty ist ein sanftes Verfahren zum Ausgleichen des Kiefergelenks, das zugleich sehr entspannend ist.

Das Kiefergelenk beeinflusst den Körper insgesamt, einschließlich des Skelettes, der Muskeln, der Meridiane und des Nervensystems. Emotionaler Stress in den Kiefermuskeln kann noch nach Jahren bestehen und für einen chronisch angespannten Kiefer verantwortlich sein. R.E.S.E.T entspannt nicht nur die Muskeln, sondern bewirkt oft gleichzeitig ein Lösen alter unbewusster Emotionen.

Ein Balancieren der Kiefergelenkmuskulatur hat weitreichende Auswirkungen auf Symptome wie Kopfschmerzen oder Nacken- und Rückenschmerzen.

Die Energieströme des Körpers werden in der chinesischen Akupunktur als Meridiane aufgezeichnet.
Die Meridiane vom Magen, Dünndarm, Dreifach Erwärmer, Gallenblase und Dickdarm verlaufen über die Muskeln in der Umgebung des Kiefergelenks. Neunzig Prozent dieser Muskeln können mit R.E.S.E.T behandelt werden.

Eine Behandlung dauert etwa eine Stunde und kann im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden.

Das R.E.S.E.T ist auch als Ausbildungsseminar buchbar.