Autogenes Training

Präventionskurs zur Stressreduktion, Entspannungskurs Autogenes Training

 

Autogenes Training = AT 

Was ist Autogenes Training?

AT (Autogenes Training) soll bei Stress- Erscheinungen, Konzentrationsmangel, Nervosität, Schlafstörungen, Ermüdungserscheinungen, Niedergeschlagenheit, Hemmungen, Angst, Lernschwierigkeiten und Verspannungen helfen.

Autogenes Taining soll die Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit, Wiederstandsfähigkeit, Durchhaltevermögen, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Vitalität und Gelassenheit steigern.

 

Autogenes Training ist eine Methode der Selbstbeeinflussung, der Autosuggestion. Dabei wird das Ziel verfolgt, sich selbst in einen Zustand der Entspannung zu versetzen 

 

Wie wirkt die Autogenes Training? 

Durch die Entspannung können Ängste und innere Blockaden gelöst werden. Ein wichtiger Aspekt soll außerdem die ausgleichende Wirkung auf das vegetative Nervensystem sein, das viele unbewusst ablaufende Körperfunktionen, wie Herzschlag, Hormonausschüttung oder die Verdauung steuert.

Die ungesunde Anspannung soll reduziert werden und zu einer mittleren Spannungslage geführt werden, die Ihnen Leistungsfähigkeit und Gelassenheit zurückgibt.

Ihr Körper, der pausenlos auf Aktivität
gepolt ist, wird sozusagen auf Erholung
umgeschaltet.

 

Studien zum Autogenem Training 

 

Über das AT existieren eine Vielzahl von Studien u. Untersuchungen. Sowohl die Wirkungsweise, wie auch die Wirkung sind sehr gut erforscht und dokumentiert, so dass das AT inzwischen auch eine in der Schulmedizin anerkannte Methode ist, und von vielen Ärzten empfohlen wird. Im allgemeinen erstatten inzwischen auch Krankenkassen einen Teil der verauslagten Kosten für diese Kurse.

 

Übungs-CD Autogenes Training

Für Kursteilnehmer oder Patienten in Einzelsitzung, die bei mir das autogene Training erlernt haben, habe ich eine Audio-CD erstellt, mit der Sie nach Ende des Kurses das erlernte weiter festigen Können. Die CD stelle ich Ihnen gerne zum selbstkosten Preis zur Verfügung. Haben Sie bitte Verständnis dafür das diese Audio-CD zum Autogenem Training nur meinen Kursteilnehmern vorbehalten ist.

 

Was ist Autogenes Training

 

Autogenes Training ist eine um 1930 entwickelte Methode der konzentrativen Selbstentspannung. Durch an sich selbst gerichtete, immer gleiche Befehle, Autosuggestion, die der Anwendende nach einem festen Schema in monotoner Reihung wiederholt, werden äußere Reize ausgeblendet und das vegetative (unwillkürliche) Nervensystem beeinflusst. Dadurch werden die Gehirnaktivität nachweislich verändert, Stress abgebaut und Verkrampfungen gelöst.

 

Durchführung des Autogenen Trainings

 

Man sitzt entweder im Droschkenkutschersitz oder liegt entspannt auf dem Rücken. Durch bestimmte Formeln und dadurch hervorgerufenen Vorstellungen  z. B. „Mein rechter Arm wird schwer“, „mein Bauch wird warm“ stellt sich nach und nach eine Entspannung der angedachten Körperteile ein, auch Herzschlag und Atmung können so reguliert werden.

 

Die Übungen können mehrfach täglich, jeweils mindestens fünf Minuten lang, durchgeführt werden. Wichtig ist am Ende die „Rücknahme“, besondere dann, wenn Übungen im Tagesverlauf durchgeführt und nicht als Einschlafhilfe genutzt werden. Hierbei spannt der Übende die Muskeln wieder bewusst an, atmet tief durch und öffnet anschließend die Augen.

 

Die Methode ist sehr gut untersucht und soll vor allem bei Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, leichteren Depressionen, Tinnitus und anderen, durch Stress bedingten Erkrankungen wirksam.

 

Wer mit Autogenem Training anfängt, beschäftigt sich zunächst mit der Ruhetönung und den sechs Grundbefehlen. Einigermaßen regelmäßig praktiziert, können mit ihnen sowohl das Bewusstsein als auch das vegetative Nervensystem wirksam beeinflusst werden. Daran anschließend kann der Übende je nach Bedarf und gewähltem Ziel individuelle Befehle einsetzen oder einzelne Übungen vertiefen.

 

 

 

 

 

 

Entspannung Integrative Music-Relaxation IMR

IMR-Begleiter Seminar

Möchten Sie sich als eine / einer der ersten in einem ganz neuen Entspannungsverfahren ausbilden lassen?

Möchten Sie ein effektives Tagesseminar in einer wunderschönen Umgebung am Meer genießen?

Sind Sie innovativ und spontan?

Dannn melden Sie sich kurzfristig an: Intergrative Musik Relaxation nach Dr. Martin Buntrock, IMR Begleiter Seminar

am 20.10.2018 in Kellenhusen an der der Ostsee.

Anmeldung und weitere Informationen Dr. Martin Buntrock Telefon: 02369-248129


Sportverein  SV Lembeck 1921 E.V.

21.08.2018 Muskelentspannung nach Bernstein und Borkovec

Der SV-Lembeck/Breitensport lädt in Zusammenarbeit mit der Entspannungspädagogin Marita Brüggemann
zu einem kostenlosen Schnupperabend zum Thema “Muskelentspannung nach Bernstein und Borkovec” ein.


 

Dr. Martin Buntrock aus Dorsten stellt neues Entspannungsverfahren (IMR) vor

Dr. Martin Buntrock

Interessierte können die Grundlagen der IMR im Rahmen eines Infoabends kennenlernen.


Darüber hinaus bietet die Dorstener Entspannungspädagogin Marita Brüggemann Kurse zur IMR an.

Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten ist eine vorherige Anmeldung für den Besuch eines kostenlosen Infoabends notwendig. Diese kann per E-Mail unter IMR@martinbuntrock.de sowie per Telefon unter 02369/248129 (Dr. Martin Buntrock) oder 02369/7559844 (Marita Brüggemann) erfolgen.

Aktuelle Termine

 

Präventivkurs Progressive Muskelentspannung

Laurentiusschule/Gebäudeteil C an der Schulstraße 23, 46286 Dorsten

 

Präventivkurs Autogenes Training

Praxis für ganzheitliche Therapie - Esther Dorna Hoonkesweg 30A, 46286 Dorsten

 

Präventivkurs Progressive Muskelentspannung

Praxis für ganzheitliche Therapie - Esther Dorna Hoonkesweg 30A, 46286 Dorsten

 

IMR-Entspannungskurs (Schnupperkurs) nach Dr. Martin Buntrock

Rhader Therapiezentrum, Hoonkesweg 30A, 46286 Dorsten Rhade

 

Reiki 2, Reiki II Einstimmung, Reiki 2. Grad

Reiki Meisterin / Lehrerin Marita Brüggemann, Bonhoefferring 17. 4 46286 Dorsten Lembeck

Marita Brüggemann

Heilpraktiker für Psychotherapie,
Präventologin, Dozentin
Bonhoefferring 17
46286 Dorsten

Telefon: 02369 7559844

Email: info@FuerDasLeben.de